Plzeň, Boettingerova 26
mobil: +420 739 422 329
tel./fax: +420 377 223 663
e-mail: veberova@akveberova.cz

Každý má právo na právní pomoc v řízení před soudy, jinými státními orgány či orgány veřejné správy, a to od počátku řízení.

verze pro tisk

Über uns

Dr. jur. Lenka Veberová ist Absolventin der Juristischen Fakultät an der Westböhmischen Universität in Pilsen.

Während des Studiums hat sie einen Studienaufenthalt in Deutschland an der Juristischen Fakultät der Universität in Passau absolviert, wo sie sich vor allem dem Studium des bürgerlichen- und Handelsrechts gewidmet hat. Im Rahmen dieses Studiums hat sie mit dem Lehrstuhl des bürgerlichen Rechts zusammengearbeitet, wo sie sich dem Programm zur Anpassung des tschechischen und deutschen Rechts angeschlossen hat und wo sie Rechtsrecherchen verfasst hat sowie eine komplette Übersetzung des tschechischen Arbeitsgesetzbuches in die deutsche Sprache ausgearbeitet hat.

Ihr Anwaltspraktikum hat sie während des Studiums in der Rechtsanwaltskanzlei von Dr. jur Karel Havel in Pilsen und der Anwaltskanzlei von Dr. Biebelriether in Passau absolviert.

Nach dem Studienabschluss hat sie als Rechtsanwaltsanwärterin in der tschechisch-österreichischen Anwaltskanzlei Saxinger, Chalupsky & Partner OHS. in Pilsen gearbeitet. Diese Praktika verliefen vor allem in der deutschen Sprache. Weiterhin wirkte sie in der Anwaltskanzlei von Mgr. Jan Knobloch. Mit dieser Anwaltskanzlei blieb sie nach dem Abschluss der Anwaltsprüfung weiterhin in Kooperation.